Nachrichtenarchiv der Deutschen Orgelstrasse

Kult-Tour 2018: »Breisgauer Kostbarkeiten« am 30.9.2018

mit dem Eintrag von Orgelbau & Orgelmusik in die Liste des Immateriellen Kulturerbes der Menschheit durch die UNESCO am 7.12.2017 wurde deutlich aufgezeigt, was wir an kulturellen Schätzen in Deutschland haben. Zwei dieser „Schätze“ werden wir nun besuchen.

Liebe Freunde unserer Kult-Tour,

mit dem Eintrag von Orgelbau & Orgelmusik in die Liste des Immateriellen Kulturerbes der Menschheit durch die UNESCO am 7.12.2017 wurde deutlich aufgezeigt, was wir an kulturellen Schätzen in Deutschland haben. Zwei dieser „Schätze“ werden wir nun besuchen. Exclusiv für Sie die Info zur kommenden Kult-Tour am 30.9.2018.

Somit hier die herzliche Einladung mitzureisen. Sonntag 30. September 2018 KAISERSTUHL „Breisgauer Kostbarkeiten“ Eine Veranstaltung der Waldkircher Orgelstiftung Abfahrt mit Rother-Luxus-Reisebus um 13 Uhr an der „Allee“ in Waldkirch (Nähe HBF)

1. Station St. Michael-Kirche Niederrotweil

2. Station Weinverköstigung Weingut Franz Keller / Fritz Keller

3. Station Bergkirche Nimburg Herr Prof. Dr. Michael G. Kaufmann hat die UNESCO Eintragung geschafft! Er ist ein international anerkannter Orgelexperte.

Kosten für die Busfahrt und Konzerte: 38,- € p.P.

Weinverkostung – wer mag – 10,- € im berühmten Weingut der Fam. Keller.

Bitte geben Sie der Reservierung mit an, ob Sie an der Weinverkostung teilnehmen möchten. Es gibt auch feine alkoholfreie Getränke per Einzelabrechnung.

Anmeldung erbeten per email bis 25.9.2018 (aber am besten gleich… wenn der Bus voll belegt ist…dann…) An: info(at)waldkircher-orgelstiftung.de