Blick in die Zukunft der Orgelmusik

wie schnell die Zeit vergeht, merken wir nicht nur im Hinblick auf die nahende Weihnachtszeit, sondern auch auf das baldige Ende unserer Orgelkampagne. 

Am 8. November haben wir das Orgeljahr noch einmal Revue passieren lassen und einen Blick in die Zukunft der Orgelmusik gewagt. Mit der Abschlussveranstaltung in Hamburg-Neuenfelde, erhielten die jungen Nachwuchstalente Laura Schlappa  und Jos Maters die Möglichkeit, ihre Wünsche für die Vermittlung der Orgelmusik zu äußern. 

Im Talk mit dem Senator für Kultur und Medien Dr. Carsten Brosda aus Hamburg und Björn Thümler, Minister für Wissenschaft und Kultur in Niedersachsen, wurden außerdem die Highlights der Kampagne beleuchtet und die nachhaltige Unterstützung der Orgelmusik zugesichert.

Was außerdem passiert ist...

In einer umfangreichen Festwoche wurde die neue Barockorgel der Neustädter Hof- und Stadtkirche in Hannover eingeweiht. In Hannover ist keine Barockorgel mehr erhalten gewesen, aber nun können die Studierenden der Musikhochschule Hannover auf dem Instrument üben und konzertieren. Demnächst ist die Orgel im Kantaten-Gottesdienst der Reihe „Bach um fünf“ am 1. Dezember zu hören. 

Auf unserer diesjährigen Jahreskonferenz bekam die Orgel auch ihren eigenen Platz. Im Orgelkids-Workshop mit Lydia Vroegindewij konnten die Teilnehmenden ihr inneres Kind erwecken und gemeinsam eine Orgel zusammenbauen. Ein Orgel-Escape-Room sorgte außerdem für den nötigen Nervenkitzel. 

Im Hammondorgel-Workshop bewies Lutz Krajenski, dass sich Orgel und Jazz wunderbar verbinden lassen. Er beschloss den Abend mit seinem Trio mit einem Konzert. 

Vorschau für kommende Events...

Kann ich Musik zu meinem Beruf machen? Wer sich diese Frage schon immer gestellt hat und diesen Traum erfüllen möchte, ist beim Infotag „Musik als Beruf“ der Landesmusikakademie genau richtig. Am 6. Dezember können sich Interessierte von 10-17 Uhr umfangreich informieren. Für alle Orgel-Fans gibt es außerdem einen Workshop zum Instrumentenbau. 

Wer wissen möchte, wie die Orgelvermittlung in der Schule gelingen kann, ist zum Workshop nach Lüneburg eingeladen. Am Beispiel einer mobilen Orgel (Doe-Orgel) werden am 26. November von 14-17 Uhr Impulse für die Unterrichtsgestaltung gegeben. 

Anmeldung unter: knoll@musikland-niedersachsen.de (Luise Knoll)

Das war ein kleiner Überblick ausgewählter Orgelveranstaltungen, die vollständige Terminübersicht ist in unserem Veranstaltungskalender nachzulesen. Wenn Sie sich lieber bequem von zu Hause ein paar Orgeln anhören möchten, besuchen Sie unsere Klangkarte. Senden Sie uns gerne ein Foto und ein Klangbeispiel Ihrer Orgel zu!

Auf unserer Facebook-Seite und dem Instagram-Profil (hoch_empor) nehmen wir Sie mit zu wichtigen Events und berichten am #Orgelfreitag über die neuesten Veranstaltungen.

Kommen Sie gut durch den Orgel-Winter!

Herzliche Grüße

Orgel-Team vom Musikland Niedersachsen
musikland-niedersachsen.de