KÖNIGSKINDER: ein Projekt der Deutschen Orgestraße

Schon Mozart nannte die Orgel König der Instrumente. Von dieser alten Tradition und Faszination kommt bei Kindern und Jugendlichen nur noch wenig an.

Damit die Orgel ihren Platz im kulturellen Bewusstsein und in den Herzen der Menschen behält, wollen wir insbesondere die junge Generation wieder auf dieses besondere Instrument aufmerksam machen. Kinder und Jugendliche sollen unter fachlicher Anleitung eigene Erfahrungen sammeln und erkennen, dass die Orgel – bei kunstvollem Spiel – ganz auf der Höhe der Zeit ist und die Sinne auf eine ganz besondere Weise berührt.

Das Projekt Königskinder hat zwei Ziele:

  • Kinder und Jugendliche sollen die faszinierende Welt der Orgel mit ihren fast unbegrenzten Facetten und Möglichkeiten entdecken.
  • Für jedes besuchte Instrument soll ein ORGEL-PORTRAIT erstellt werden, das die Orgel vor Ort und im Web präsentiert.

In Deutschland gibt es über 50.000 Orgeln. Sie stehen in Kirchen, Kapellen und Konzertsälen. Dieser kulturelle Schatz soll nun von den Königskindern gehoben werden und ihr ganz persönliches Interesse wecken.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Projektflyer direkt als Download dazu oder in unserem Downloadbereich.